© 2017 by LexXxir GmbH.

  • Facebook Classic

Chili Bird Eye Perlen

Dieser ostafrikanische Chili gehört zu den schärfsten Sorten seiner Gattung mit 50000 bis 100000 Scoville Units.

Die Schärfe der Chili Bird Eye Perlen kommt schnell und direkt.

Die Perlen sind in der afrikanischen, indischen und generell südasiatischen Küche sehr beliebt
und werden vielseitig zum Schärfen von allen Suppen, Eintöpfe, Schmorgerichten, Hot Saucen, Dips, Geflügel  und vieles mehr verwendet.

 

Chimi-Churri Perlen

Diese Perlen sind bestens geeignet für die bekannte, scharfe, südamerikanische Chimi-Curri Sauce.

Sie sind eine unverzichtbare Zutat zum Grillen.

Chimi-Churri Sauce mit Perlen:

2 EL Gewürzzubereitung mit je 2 EL Öl und Essig mischen, ein wenig Wasser hinzugeben (damit die Konsistenz stimmt) und kurz aufkochen lassen. Nach Geschmack 5 bis 10 Chimi-Churri

Perlen sowie fein geschnittene Tomate und Paprika hinzugeben. Sauce wird kühl serviert.

Chipotle Perlen

Chipotle Perlen sind ein sehr wichtiger Bestandteil der mexikanischen, spanischen und südamerikanischen Küche.

 

Die Aromen lassen sich neben rauchig mit tabakähnlich, nussig, zitronig und nach gebratenem Bacon beschreiben.

 

Die Chipotle Perlen passen perfekt zu Grill-Saucen, deftigen Eintöpfen und zu Grillspezialitäten allgemein, aber auch gut für vegetarische Gericht.

Glühweingewürz Perlen

Die Glühweingewürz Perlen geben dem Glühwein oder Punsch die richtige Würze.

In unserem Glühwein-Mix haben wir Fenchel, Hagebuttenschale, Kardamom, Roter Macis Papua, Nelken, Orangenblüten, Langer Pfeffer, Piment, Rosenblüten, Sternanis, Tonkabohne, Vanille, Wacholder, Zimtblüten, Zitronengras, Zitronenschale.

Erwärmen Sie einfach einen guten Rotwein zusammen mit den Gewürzen Perlen und süßen Sie nach Belieben mit Zucker. Auch lecker: Die Glühwein-Perlen in weißem Wein oder – für die Fahrer – in heißem Orangen- oder Apfelsaft.

Ingwer Perlen

Die Ingwer Perlen werden von den Sterne-Köchen sehr geschätzt. 

 

Sie sind leicht scharf, dabei zitronig frisch.

 

Sie schmecken zu Fisch, Fleisch, Meeresfrüchten, in Kokosmilch-Currys, zu asiatischen Reis- und Nudelgerichten. In der asiatischen Küche werden sie für Suppen, Fleisch- und Gemüsegerichte oder für aromatischen Tee verwendet. Aber auch Asia-fernen Speisen verleiht Ingwer eine tolle Würze: ob pikanter Braten oder süße Backwaren. Sehr beliebt sind auch Ingwersüßigkeiten, wie zum Beispiel glasierter Ingwer oder Schokolade mit Ingwer Perlen.

Lebkuchengewürz Perlen

Die Lebkuchengewürzperlen werden nicht nur zur Herstellung von Lebkuchen eingesetzt, sondern auch für andere Produkte, wie Joghurt, Schokolade, Eis, Cremes , Süßspeisen, Tee- oder Kaffeemischungen, denen damit ein saisonales, weihnachtlich / winterliches Aroma verliehen werden soll. 

Anis, Ingwer, Kardamom, Koriander, Muskat, Nelken, Weißer Pfeffer, Piment, Zimt sind Garanten für den feinen und unvergleichlichen Geschmack

 

Paprika edelsüß Perlen

Die Paprika edelsüß Perlen besitzen den unvergleichlich intensiven Paprikageschmack!

Durch die milde Fruchtigkeit gepaart mit einer intensiven Würze entstehen unsere herrlichen hochroten Paprika edelsüß Perlen.

 

In der Küche sind die Paprika edelsüß Perlen für alle Gerichte geeignet, wo Sie sonst auch zum Paprikapulver greifen würden. Würzen Sie Huhn, Schwein, Rind, Gemüse aber auch Suppen, Gulasch, Eintöpfe mit unseren Paprika edelsüß Perlen.

Paprika rosenscharf Perlen

Paprika rosenscharf Perlen sind vielseitige verwendbare  Perlen mit süßlich-scharfen Geschmack und fruchtiger Note. 

 

Die Paprika rosenscharf Perlen sind schärfer als die edelsüße Variante.

 

Wer es hier gerne auch mal etwas schärfer im Geschmack mag, wird mit unserem Paprika rosenscharf erstklassige feurige Gerichte zaubern.

Am besten entwickeln sich die Perlen in Schmorgerichten, wie z.B. Gulasch, Eintöpfen und Reigerichten.

Pearls d'Olive

Pearls d'Olive gehören zu den wichtigsten Bestandteilen der Mittelmeer-Küche und verleihen mediterranen Rezepten besonderen Geschmack und Würze.

Verwendung finden sie vor allem als Beilage zu zahlreichen warmen Speisen, oder oftmals als Dekoration zu kalten Speisen oder für verschiedene pikante Saucen.

Mit ihrer Würze peppen Pearls d'Olive auch Tomatensoßen und Pizza, Gemüsegerichte und Salate auf. Selbst kräftige Fleischgerichte und Wild profitieren von den intensiv schmeckenden

Perlen.

Raz el Hanout Perlen

Diese Perlen haben einen sehr aromatischen und ausgewogenen Geschmack und besteht aus 20 verschiedenen Zutaten, darunter Kreuzkümmel, Zimt und Kardamom, scharfe Pfeffersorten, die mit einer blumig-frischen Note aus Orangen-, Zimt-, Rosen- und Lavendelblüten abgerundet werden.

 

Ras el hanout Perlen werden für die typischen nordafrikanischen Reis- und Wild-Gerichte, Hammel-Fleisch-Eintöpfe und auch für Süßspeisen verwendet. Sie eignen sich auch hervorragend zum Verfeinern von Cous-Cous und Reis. Currygerichte mit Hähnchenfleisch oder Frikadellen erhalten durch die exotischen Perlen  ein sehr intensives Aroma.

Safran Perlen

Safran Perlen zählen aufgrund der aufwendigen Gewinnung des Safrans zu den teuersten Delikatessen der Welt.

Safran Perlen haben  eine besonders bitter-süße, rauchige Note.

 

Man verwendet Safran Perlen zum Aromatisieren und Färben von Reisgerichten (Paella), Backwaren, Butter, Käse, Suppen, Soßen, Fleisch (Lamm und Hammel), Seefisch, Fischsuppen (Bouillabaisse), Fischsoßen oder Süßspeisen (Milchreis, Griesbrei, Milchsuppen oder Pudding).

Sternanis Perlen

Sternanis Perlen schmecken anhaltend süß und lakritzartig, aber auch ein wenig pfeffrig und säuerlich.

 

Sternanis Perlen finden Verwendung bei Glühwein oder Teemischungen. Sie passen gut zu zartem Gebäck, wie Anisplätzchen, Springerle, Lebkuchen, aber auch zu süß-saurem Schweinefleisch- und zu chinesischen Entengerichten mit Dim-Sum-Füllungen. Es würzt Süßes, wie Pflaumenmus und Pudding. Auch für eine würzige Brühe namens Lu-shui, die vielseitig in der chinesischen Küche verwendet wird, werden Sternanis Perlen als eines der zahlreichen Gewürze verwendet

Vadouvan Perlen

Vadouvan Perlen: Die Trendperlen der Sterneköche haben einen schweren, leicht süßlichen Geruch und ein ganz spezielles Aroma.

 

Vadouvan Perlen werden gerne zur Würzung von Kurzgebratenem Fleisch, Geflügel, Fisch und Krustentieren verwendet. Oder sie werden  Saucen beigegeben, um ein rauchiges, exotisches Aroma zu erhalten. Eine weitere beliebte Anwendung finden sie bei Hinzugabe zu leicht gebräunter Butter, mit der dann gebratenes oder gegrilltes Fleisch oder Krustetiere übergossen werden. Gering dosiert verschaffen sie vielen Gerichten eine kleine Gaumensensation. Bei höheren Dosen setzt sich der indische Curry-Masala Geschmack durch und das Gericht wird exotischer.

Vanille Perlen

Vanille Perlen sind auch unter dem Namen Königin der Perlen bekannt und das nicht ohne Grund!

 

Der süße und hoch aromatische Geschmack der Vanille Perlen harmoniert zu Süßspeisen wie Pudding, Eis oder Cremes. Sie eignen sich auch zur Verfeinerung von Kuchen, Früchten, Marmeladen und Cremes.

 

Und noch etwas Überraschendes: Verfeinern Sie mit Vanille Perlen Rehbraten, Geflügel oder Meeresfrüchte – besonders in Kombination mit  Ingwer, Chili und Pfeffer passen Vanille Perlen nämlich auch toll zu Salzigem.

Thai Curry Perlen

Thai Curry Perlen sind im mittelscharfen Bereich einzuordnen. Die Zutaten reichen von Kurkuma, Chilis, Coriander, Bockshornklee, bis zu Zitronenschalen, Ingwer, Pfeffer, Lorbeerblätter und einen hohen Anteil von Paprikapulver.

 

Thai Curry Perlen passen wunderbar zur asiatischen Küche.

Sie harmonisieren sehr gut zu thailändischen Gerichte w Kai Ho Bai Toei, Thotman Plakrai oder Thotman Kung, Fisch or Shrimp Fritters, Yam oder Thai-Salat, Tom Yam, Currys und Kokosnuss-Currys, Namprik sowie zu Curry Huhn, Grünes Bohnen-Curry, Massaman Curry mit Rindfleisch, Ananas-Garnelen-Curry (Pineapple Prawn Curry).

Wasabi Perlen

Wasabi Perlen sind die Originalzutat für Sushi, Sashimi und die raffinierte Fernost-Küche. Die kleinen Häppchen aus leicht gesäuertem Reis und rohem Fisch unterschiedlichster Sorte sind nicht nur sehr schmackhaft und gesund, sondern mit den Wasabi Perlen auch immer ein kleines Kunstwerk für die Augen.


Sushi ohne Wasabi Perlen ist  kein echtes Sushi. Wasabi Perlen sind von grüner Farbe und sehr  aromatisch. Wasabi Perlen werden für Nigiri Sushi und Sushi Maki verwendet und von vielen Leuten als Zusatz zur Sojasauce geschätzt. Dabei werden eine kleine Menge Wasabi Perlen  in die Sojasauce gerührt, bevor diese als Dip für die Sushi gereicht wird.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now